Skip to content
cantevtict

You can’t evict Solidarity

Veranstaltungszelt

You can’t evict Solidarity – Solidaritätsarbeit gegen die Kriminalisierung und Inhaftierung Geflüchteter in Griechenland und an den EU-Grenzen

Die im Jahr 2016 gestartete Solidaritäts-Kampagne „You can‘t evict Solidarity” unterstützt europaweit Geflüchtete gegen staatliche Repression und kämpft für eine alternative Öffentlichkeit. In dieser Informationsveranstaltung skizzieren Aktive die aktuelle Situation von Menschen auf der Flucht in Griechenland und an den EU-Grenzen, verdeutlichen die willkürliche Kriminalisierung und Inhaftierung fliehender Menschen an Beispielen und berichten über die Solidaritätsarbeit der Kampagne „You can’t evict Solidarity”. Aktuelle Schwerpunkte der Arbeit sind die Repression nach dem Brand des Lagers Moria 2020 und die Kriminalisierung von Fliehenden, die auf den griechischen Inseln ankommen, als „Schmuggler“ inhaftiert und zu hohen Gefängnisstrafen verurteilt werden. Außerdem ist bei dem Vortrag Raum für Diskussionen und Updates zwischen Vortragenden und Zuhörenden. Mehr Infos und aktuelle Beiträge unter cantevictsolidarity.noblogs.org.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.